TNAG2016

Aus Kullenhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tag der Aachener NetzAGs 2016
TANAG2016.jpg
Nag 02.png

Vortragsfolien & Links

  1. Vorstellung Kullenhof, Bilderrundgang
  2. Neues aus dem ITC
  3. LWL-Neuverkabelung Türme
  4. IPv6 at RWTH - Implementation Challenges in Access Networks
  5. Nur mal eben WLAN ausrollen
  6. HalifaxNFC Zugangssystem
  7. Waschmaschinen rann an's Netz!
  8. Gemeinsame Verwaltungssoftware & Linux-VM-Musterlandschaft für Wohnheime?
NetzAG-Wiki

http://netzags-wiki.halifax.rwth-aachen.de/index.php/Main_Page

fetenwiki

https://git.oih.ac/fhuels/events

ipv6

http://github.com/CBiX/fahrrad

Wann?

Donnerstag 16. Juni 2016

18:00 Uhr bis Ende

Wo?

Gemeinschaftsraum im Kullenhof nähe Uniklinik

Anfahrt siehe hier

Ahhhh ich habe mich verlaufen! -> Telefonnummer Veranstaltungsraum: 0241 8902 5555

Doodle

Doodle für Teilnehmerzahl

n=84

Die Anmeldeliste ist geschlossen.

Programm

17:30-17:55 Eintreffen Gäste, Begrüßungsgetränk

Evergreens

ab 18:00 Uhr

  • Vorstellung & Bergrüßung (Kullen) 15'
  • Neues aus dem IT-Center (Nils Neumann, ITC) 20'
Kurzimpulse

ab 18:45 Uhr

  • Impuls: NetzAG-Stammtisch (Nick Erdmann, Kawo2) 5'
  • Impuls: Wiki für Aachener Wohnheimsfeten (Florian Hülsmann, OIH) 5'
Infrastruktur

ab 19:00 Uhr

  • AC-TIX: Glasfaser-Neuverkabelung des Türme-Backbones (Stefan Sutter, WEH) 18,15'

PAUSE & Nahrungsaufnahme 19:30-20:15 Uhr

  • IPv6 at RWTH - Implementation Challenges in Access Networks (Christoph Viethen, ITC) 15'
  • Nur mal kurz WLAN ausrollen (Florian Weiland, Ramnet) 15'
Bastelecke

ab 21:00 Uhr

  • HalifaxNFC Zutrittssystem (Thomas Cujé & Henrik Blum, Halifax) 15'
  • Waschmaschinen rann ans Netz (Thomas Kienzle, Kullen) 10'
Diskussionsrunde

Gemeinsame Verwaltungssoftware & Linux-VM-Musterlandschaft für Wohnheime? (Björn Machill,TVK)

Und was ist mit dem Fußballspiel???!??!!11!?

  • 1. Halbzeit silent auf 2. Beamer (parallel)
  • 2. Halbzeit mit Ton (wenn der o.g. Zeitplan klappt)

Vortragstechnik & Vortragen

  • aus Zeitgründen bitte alles knackig, das vorgesehene Programm klappt nur bei Disziplin
  • kürzerer Vortrag als maximal mitgeteilter Zeitslot ist sehr gewünscht
  • Präsentation erfolgt wann immer möglich über bereit stehendes Laptop zur Vermeidung von Umstöpseln
  • Beamer ca. 16:9, Eingänge für VGA und HDMI, miniDP-Kabel vorhanden, VGA wahrscheinlich, evtl. HDMI (siehe Vorpunkt!)
  • Dateiformate: PDF oder Powerpoint
  • bitte handliche PDF-Dateien für anschließendes zur Verfügung stellen (an dieser stelle) mitbringen (max. 7,5MB)

Konnktivität

  • der Veranstaltungsraum ist mit WLAN ausgestattet
  • wer möchte auch über 10BASE2 anstecken (kein Witz)
  • Drahtlose Kontaktmöglichkeit mit Mitgliedern anderer NetzAGs

Essen

Essen & Trinken wird es geben.


Kontakt

Vortragsidee? Bitte schreiben an thomas ät kaeng.de!