Getränke & Automaten

Aus Kullenhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite enthält Bearbeitungen, die nicht zum Übersetzen freigegeben sind.


Sprachen:
Deutsch • ‎English
GetraenkeAG-1.jpg

Wasser im Keller: die Getränke-AG

"Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mäßig genossen, ist unschädlich." - Mark Twain

...und damit ihr davon auch immer genügend habt, gibt es den Getränkeverkauf!

Wir verkaufen euch zweimal pro Woche im Barlager Getränke von Wasser über Limonade bis zum Bier - oder euer persönliches Wunschgetränk.

Unsere Öffnungzeiten Der Verkauf findet jeden Montag und Donnerstag, 20:00 Uhr - 20:15 Uhr im Barlager im Keller von Haus 4 (Hausnummer 60) statt.

Über Änderungen der Öffnungszeiten (z.B. in der vorlesungsfreien Zeit) informieren wir euch per Kullen-Mail.

Außerhalb der Öffnungszeiten könnt ihr am Getränkeautomaten im Waschkeller von Haus 3 rund um die Uhr gekühlte Getränke einkaufen.

Bezahlen

Beim Getränkeverkauf könnt ihr bequem mit dem Bewohnerkonto bezahlen:

Bargeldlose Zahlung

Das Bewohnerkonto kannst du am gelben Automaten, ebenfalls in Haus 4, per Überweisung oder über die Aufladefunktion unter konto.kaeng.de aufladen.


Sortiment und Preise

GetraenkeAG-2.jpg
  Preis zzgl. Pfand
Wasser Sprudel / Medium / Still 6 x 1,5 l PET 1,50 € 1,50 €
Einzelflasche 0,25 € 0,25 €
H-Milch 1L Tüte 0,75 € pfandfrei
Säfte
Apfelschorle 6 x 1,5 l 4,95 € 1,50 €
Einzelflasche 0,83 € 0,25 €
Orangensaft 6 x 1,0 l 6,27 € pfandfrei
Einzelflasche 1,05 € pfandfrei
Softdrinks
Coca Cola 12 x 1,0 l 13,74 € 3,30 €
Einzelflasche 1,15 € 0,15 €
Fanta 12 x 1,0 l 13,74 € 3,30 €
Einzelflasche 1,15 € 0,15 €
Sprite 12 x 1,0 l 13,74 € 3,30 €
Einzelflasche 1,15 € 0,15 €
Fritz Kola 24 x 0,33 l 20,88 € 3,42 €
Einzelflasche 0,87 € 0,08 €
Fritz Limo 24 x 0,33 l 20,88 € 3,42 €
Einzelflasche 0,87 € 0,08 €
Vita Malz (Malzbier) Kasten 20 x 0,5 l 13,74 € 3,10 €
Einzelflasche 0,69 € 0,08 €
Club Mate Kasten 20 x 0,5 l 18,47 € 4,50 €
Einzelflasche 0,93 € 0,15 €
Bier      
Bitburger Kasten 20 x 0,5 l 16,49 € 3,10 €
Einzelflasche 0,83 € 0,08 €
Jever Kasten 20 x 0,5 l 17,59 € 3,10 €
Einzelflasche 0,91 € 0,08 €
Reissdorf Kölsch Kasten 20 x 0,5 l 16,49 € 3,10 €
Einzelflasche 0,83 € 0,08 €
Erdinger Kasten 20 x 0,5 l 19,57 € 3,10 €
Einzelflasche 0,98 € 0,08 €
Erdinger alkoholfrei Kasten 20 x 0,5 l 19,57 € 3,10 €
Einzelflasche 0,98 € 0,08 €


Sonderwünsche

Wenn ihr andere Getränkewünsche habt, könnt ihr mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Email oder persönlich zu den Verkaufszeiten) und uns diese mitteilen.

Wir bestellen das gewünschte Getränk dann schnellstmöglich bei unserem Lieferanten.

Bitte beachtet, dass eine Bestellung teilweise bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen kann. In der Regel steht die Lieferung aber auch kurzfristiger zur Abholung bereit.

Großbestellungen

Feier geplant? Falls ihr größere Mengen an Getränken benötigt (mehr als drei Kästen), bitten wir euch, die Ware etwa zwei Wochen vorher bei uns zu reservieren, damit wir die gewünschten Getränke organisieren können.

Noch Fragen?

Getränkeonkel Sven Rippel

Zuständig für den Getränkeverkauf ist die Känguruh-AG, in erster Linie Sven Rippel (3201) und Amina Meyer (3316).

Die Richtlinien der Arbeit der Käng-AG sind in der AG-Ordnung zu finden: Datei:AGO Käng-AG 2016-12-20.pdf.

Natürlich könnt ihr uns auch eine Email schreiben, wenn ihr Fragen, Ideen oder Anmerkungen rund um den Getränkeverkauf habt!

Kontakt:

E-Mail: getraenkeag(at)kullen.rwth-aachen.de

Wohnheims-Telefon (während der Verkaufszeiten, sonst AB): 4445

Wir freuen uns auf euch!

Getränke- und Spiralautomat

GetraenkeAG-4.jpg

Bei den Automaten im Waschkeller von Haus 3 könnt ihr rund um die Uhr gekühlte Getränke, Snacks und Süßigkeiten, Bälle für den Gemeinschaftsraum und andere nützliche Dinge kaufen.


Tutorial-Video


So geht's

GetraenkeAG-5.jpg

Mit dem Bewohnerkonto bezahlen

Das Bewohnerkonto könnt ihr am gelben Bezahlautomaten der Netz-AG in Haus 4 aufladen - mit Bargeld in Scheinen oder per EC-Karte.

Alternativ könnt ihr weiter unten auf der Seite oder unter konto.kaeng.de die Aufladung per PayPal nutzen.

Nachdem ihr am Automaten eure Zimmernummer eingegeben und das gewünschte Produkt ausgewählt habt, bekommt ihr eine B-TAN auf euer Handy geschickt.

Für den Empfang per SMS muss eure Handy-Nummer im System eingetragen sein. Dies könnt ihr unter konto.kaeng.de (aus dem Wohnheimsnetz) kontrollieren. Hier könnt ihr ebenfalls eure getätigten Einkäufe, das aktuelle Guthaben und auch eure TAN einsehen, falls ihr im Keller mal kein Handynetz habt.

Alternativ könnt ihr die TAN mittels Telegram empfangen, folgt einfach dieser Anleitung.

Dann nur noch die TAN am Automaten eingeben. Bei Produkten aus dem Spiralautomaten kommen diese sofort und beim Getränkeautomaten einmal auf Energie drücken - schon kommt euer gekühltes Getränk!

Falls ihr keine SMS bekommt oder aus anderen Gründen die TAN nicht einlöst, wird das Guthaben nach 15 Minuten zurückgebucht.

Barzahlung mit Münzgeld

Wenn ihr gerade kein Geld auf dem Konto habt, das Handy nicht dabei habt oder zu Gast im Wohnheim seid, könnt ihr auch direkt am Automaten mit Münzen bezahlen.

Dazu einfach oben auf dem Startbildschirm das gelbe Münzsymbol antippen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Der Automat gibt kein Rückgeld, den verbleibenden Betrag könnt ihr nach der Zahlung auf euer Automatenkonto buchen oder einem Bewohner spenden...


Paypal-Aufladung des Automatenkontos

Betrag
Zimmer:

Produkte und Füllstand

GetraenkeAG-6.jpg

LINK, falls hier kein Füllstand angezeigt wird...


Info & Kontakt

Die Mitglieder der Käng-AG machen den Getränkeverkauf und befüllen die Automaten

Für die Automaten ist die Känguruh-AG zuständig, in erster Linie Sven Rippel (3201), Evgenij Khaitin (1304) und Amina Meyer (3316).

Produktwünsche, Lob und Kritik bitte an auto(at)kaeng.de.


Automatenbau

Die Automaten wurden 2013-2014 angefertigt. Hierzu wurde die Schalttechnik zweier amerikanischer Verkaufsautomaten neu aufgebaut und die Automaten mit dem Netzwerk verbunden. So kann über das Bewohnerkonto bezahlt werden. Der Benutzer bedient die Automaten hierzu über ein altes iPad das ein Webinterface darstellt welches in PHP/MySQL realisiert wurde. Die Automaten haben jeweils einen eigenen Netwerkanschluss und werden über je einen Arduino Mega gesteuert.

Selbst Interesse das zu realisieren? thomas ät kaeng.de gibt gerne Tipps. :-)